Alter Mann nach Massage

Der therapeutische Nutzen der Massage für Senioren

Wenn wir älter werden, kann sich unser Körper verlangsamen. Wir beginnen, einige der mit dem Altern einhergehenden Schmerzen und Steifheit zu erfahren. Es kann schwierig sein, bei all den körperlichen Aktivitäten, die man genießt, zu bleiben. Denn es handelt sich um chronische Krankheiten wie Arthrose oder Beschwerden wie die Parkinson-Krankheit. Dennoch ist es für Senioren von entscheidender Bedeutung, körperlich aktiv zu bleiben. Regelmäßige Bewegung kann dazu beitragen, die Beweglichkeit, Flexibilität und sogar die psychische Gesundheit zu verbessern.

Massage-Therapie für Senioren

Laut einer Umfrage der American Massage Therapy Association haben in den letzten zwölf Monaten etwa 9 Millionen Menschen über 55 Jahre insgesamt 39 Millionen Massagen erhalten, hauptsächlich für medizinische Zwecke. Die Massagetherapie für Senioren kann eine wirksame, nicht-invasive Methode sein, um einige der Symptome vieler altersbedingter Erkrankungen zu lindern, insbesondere wenn sie als Ergänzung zu traditionellen medizinischen Leistungen eingesetzt wird. Mit regelmäßiger Massage können Senioren eine verbesserte Lebensqualität erfahren, ihr Energieniveau erhöhen und sich insgesamt jünger und gesünder fühlen.

Die Massagetherapie bietet zahlreiche Vorteile für den gesamten Körper. Sie hilft, Gelenk- und Muskelschmerzen zu lindern und kann sogar die mit dem Altern einhergehende erhöhte Belastung reduzieren. Zu den für Senioren angewandten Massagetechniken gehören leichtere, sanfte Streich- und Knettechniken, sowie die Anwendung von Druck auf bestimmte Punkte des Körpers. Selbst die sanfteste Massage hat nachweislich Auswirkungen auf das Nervensystem und den Blutkreislauf, zwei der empfindlichsten Systeme des Körpers, die die Auswirkungen des Alterns spüren.

Eine typische Massage für einen Senioren umfasst in der Regel eine kurze Sitzung von etwa dreißig Minuten. Beruhigende Handbewegungen tragen zur Verbesserung der Blutzirkulation bei. Insbesondere bei diabetischen Füßen, und lösen Muskelverspannungen, während sie Körper und Geist entspannen.

Vorteile der Seniorenmassage

Die Massagetherapie für Senioren hat erwiesenermaßen positive Auswirkungen auf:

Schmerzen aufgrund von Arthrose

Eine Studie zeigte, dass Senioren, die die Massage als Teil ihrer Behandlung von Arthrose nutzten, im Laufe einiger Monate weniger Schmerzen und Steifheit sowie eine verbesserte körperliche Funktion hatten.

Schlafgewohnheiten und Schlafqualität

Senioren, die wöchentlich Massagen erhalten, berichten, dass sie tiefer und länger schlafen. Dies führt zu einem insgesamt besseren Gesundheitsgefühl, da dem Körper mehr Zeit zur Selbstreparatur eingeräumt wird.

Aufregung aufgrund der Alzheimer-Krankheit

Studien haben gezeigt, dass die langsame Rückenmassage bei Alzheimer-Patienten dazu beiträgt, einige der mit der Krankheit einhergehenden Erregungsausdrücke zu lindern.

Linderung von Depressionen

Es ist erwiesen, dass Berührungen älteren Menschen Komfort bieten. Besonders da so viele von ihnen davon ausgeschlossen sind -, was zur Verbesserung der psychischen Gesundheit beitragen kann.

Körperliche und geistige Entspannung

Die Massage vermindert nachweislich die ungesunde Ansammlung von Cortisol, das als „Stresshormon“ bekannt ist, im Körper, so dass der Körper in eine Ruhe- und Verjüngungsphase eintreten kann.

Schnellere Heilung von Verletzungen oder Krankheiten

Mit zunehmendem Alter neigen unsere Gelenke und Muskeln zur Verkrampfung, was die Heilung von Verletzungen erschweren kann, da unser Bewegungsspielraum eingeschränkt ist. Durch die Massagetherapie bleiben Muskeln, Bindegewebe, Gelenke, Sehnen und Bänder auf Dauer flüssiger und noch weniger verletzungsanfällig.

Versuchen Sie, die Massage in Ihre Gesundheitsroutine zu integrieren, um zu sehen, welche Vorteile und Erleichterungen Sie selbst zu erfahren beginnen.

Weitere Maßnahmen mit denen Sie im Alter fit und gesund bleiben, finden Sie in diesem Beitrag.

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.